Jugendtechnikschule Balingen
Jugendtechnikschule Balingen

Mechanik, Mobilität, Werkstatt

  • Designer-Uhr
  • Superkran und Schaufelradbagger für junge Konstrukteure
  • Drachenbau in den Herbstferien
  • Wir bauen ein kleines Metallflugzeug mit Solarpropeller
  • Roboterarm
  • Wir bauen einen Laufroboter
  • Metallbauwerkstatt
  • Wir bauen eine Flying Duck

Hier kannst du entwerfen, tüfteln, bauen und gestalten. Vom bunten Drachen bis zum blinkenden Roboter – du entscheidest, was du umsetzen möchtest. Im Herbst/Wintersemester 2018 kannst du aus 8 verschiedenen Kursen wählen. Los geht's!

Superkran und Schaufelradbagger für junge Konstrukteure

 

ab 7 Jahren

 

Diese Maschinen haben es in sich! Wir haben zwei große Modelle mit tollen Details zur Auswahl: einen Superkran und einen Schaufelradbagger. Der Kran ist mehr als einen Meter hoch – ein echter Gigant, natürlich drehbar, mit Laufkatze und Flaschenzug. Der Schaufelradbagger entsteht aus 1500 Teilen und ist fast eineinhalb Meter lang. Einmal aufgebaut, könnt ihr seinen beweglichen Baggerarm heben und senken. Und: Der komplette Bagger lässt sich auf seiner Plattform drehen. Als Konstrukteure entscheidet ihr, welche Variante ihr umsetzt.

 

31. Oktober

9.00–15.00

Drachenbau in den Herbstferien

 

ab 10 Jahren

 

Herbstzeit - Drachenzeit! Wem ein fertig gekaufter Lenkdrachen zu einfallslos ist, der kann in unserer Drachenbau-Werkstatt sein eigenes Modell gestalten. Wir informieren uns über einige grundlegende Voraussetzungen, bevor wir mit der Planung beginnen. Holz, Drachenpapier und Schnüre sind unsere wesentlichen Werkstoffe. Und natürlich werden die Drachen dann auch ausprobiert!


2. und 3. November 2018

9.00–15.00

Wir bauen ein kleines Metallflugzeug mit Solarpropeller

 

ab 12 Jahren

 

Aluminium, Holz und eine Solarzelle – mehr braucht ihr nicht für euer eigenes kleines Metallflugzeug mit Solarpropeller. Wir sägen, schneiden, bohren, biegen, kleben und montieren – natürlich alles unter fachkundiger Anleitung –, bis am Ende jeder sein eigenes Standmodell mit nach Hause nehmen kann.

 

2. November

9.00–16.00

Rückblick: Am 9. September 2016 gingen in Weilstetten die ersten Seifenkisten der Jugendtechnikschule an den Start.

Roboterarm

 

ab 12 Jahren

 

Die ersten Versuche in der Pneumatik und Hydraulik werden hier einfach, schrittweise, verständlich und nachvollziehbar demonstriert. Eine Kraftübertragung kann durch Luft (Pneumatik) oder durch Wasser (Hydraulik) erfolgen. Das pneumatische System ist einfacher aufzubauen, aber etwas schwerfälliger und nicht so exakt wie das hydraulische System.

 

5 x ab 9. November

14.00–17.00

Metallbauwerkstatt

 

ab 10 Jahren

 

Zunächst versucht ihr euch an einem kleinen Modell, das auch mit nach Hause genommen werden darf. Dann geht’s richtig los – ihr baut den Eiffelturm, ein Riesenrad, einen Mähdrescher, einen Traktor mit Anhänger oder einen VW-Bulli.

 

Am Ende nehmt ihr ein tolles Foto von euch und eurem Bauwerk als Andenken mit – mit einem Sponsor aus der Familie auch das Modell.

 


3 x ab Mi., 2. Januar 2019

9.00–15.00
 

Wir bauen einen Laufroboter

 

ab 12 Jahren

 

Um deinen Laufroboter zum Leben zu erwecken, ist dein Einsatz gefragt: Du darfst bohren, sägen, schleifen/feilen, löten, anreißen und leimen – wenn du alles richtig gemacht hast, leuchten die roten LED-Augen deines mechanisch angetriebenen Roboters. Und wenn du Lust hast, kannst du ihm noch ein ganz persönliches Gesicht geben.

 

2 x ab 2. Januar

09.00–16.00

Wir bauen eine Flying Duck

 

ab 12 Jahren

 

Aus Holz und Kunststoff baust du dir eine hübsche fliegende Ente. Du wirst bei allen Arbeiten – Anreißen, Sägen, Bohren, Kleben, Montieren und Schrauben – angeleitet. Zum Schluss steckst du deine Ente auf einen langen runden Stab – schon bei leichtem Wind werden sich ihre Flügel drehen. Das sieht besonders schön aus, wenn du deine Ente noch bunt bemalst.

 

4. Januar

09.00–16.00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendtechnikschule – ein Angebot der vhs Balingen